Eltern & Kinder        

.

Pubertät

oder die Kunst, einen Kaktus zu umarmen

Ein Impulsvortrag aus: Mutige Eltern – Mutige Kinder
Das Konzept für mehr Zufriedenheit in der Erziehung von Markus Zimmermann

Für alle Beteiligten ist die Zeit der Pubertät eine Herausforderung!
Verunsicherung und Hilflosigkeit belasten uns Eltern und wir fragen uns:

  • Welche elterliche Unterstützung und Begleitung, welche Freiheiten benötigen Jugendliche für ihre Schritte ins Erwachsenenleben?
  • Welche Forderungen an sie sind sinnvoll und wie gewinnen wir ihre Kooperation?
  • Wie übertragen wir Verantwortung und setzen angemessene Grenzen?
  • Wie wahren wir unsere Autorität, ohne autoritär aufzutreten?
  • Welche Bedeutung kommt den Jugendgruppen zu?
  • Was sind die Bedürfnisse der Jugendlichen und wie können wir ihnen gerecht werden?

Diesen und weiteren Fragen rund um die Pubertät und Adoleszenz mit ihren entwicklungspsychologischen Aspekten geht der Vortrag nach und will so Beziehungsmöglichkeiten zu den Jugendlichen, sowie den Umgang mit ihren und unseren Bedürfnissen aufzeigen. Die Stärkung elterlicher Kompetenzen führt zu einem spannungsfreieren Zusammenleben mit unseren Jugendlichen, sodass es nicht nur heisst: „Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden“!

Buchtipp: